define( 'WP_CONTENT_URL', 'https://Ihre Webseite/wp-content' ); Kursangebote - Physio Studio
Öffnungszeiten Montag – Freitag 07:00 – 20:00 Uhr | Samstag nach Vereinbarung

Kursangebote

– derzeit keine Termine –
(private Einzelstunden beim Personalcoach möglich, bitte telefonisch vereinbaren)

In diesen Kursen lernen Sie dann noch mehr für sich…

  • Rückenschule
  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen
  • Yoga-Pilates
  • Pilates
  • Mental Balance
  • Hatha Yoga
  • Body-Mind Fitness
  • Nordic Walking
  • HWS – Schulter Kurs
  • Knie – Hüft Kurs
  • Wirbelsäulengymnastik für Kinder

Dieses Ganzkörper-Training kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching – alles in harmonischen, fließenden Bewegungen.
Pilates ist eine sanfte Trainingsmethode, die vor über 70 Jahren von Joseph Pilates, einem deutschstämmigen Amerikaner, entwickelt wurde. Er hat zum ersten mal asiatischen Kampfsport mit Yoga-Elementen und westlicher Gymnastik in Einklang gebracht. Es werden nie einzelne Muskeln, sondern immer mehrere Muskelgruppen gleichzeitig gekräftigt und gedehnt. Das Training ist zum Teil recht anstrengend, aber danach fühlt man sich fit und energiegeladen. Pilates ist ein ideales Ganzkörpertraining, bei dem Verletzungsgefahren und Verspannungen bewusst vermieden werden.

Wichtig sind vor allem die Muskeln an Bauch und Rücken. Der Unterleib bildet die Körpermitte, ist Dreh- und Angelpunkt für alle Bewegungen. Darum muss er besonders geschützt werden: Bauch- und Rücken, Hüft- und Gesäßmuskel werden zum „Schutzschild“ geformt. So kommt der Körper wieder zu einer richtigen Haltung, Rückenschmerzen verschwinden.

Joseph Pilates hat gesagt, nach 10 mal kann man es spüren, nach 20 mal kann man es sehen und nach 30 mal hat man einen perfekt trainierten und gesunden Körper.

Die Pilates-Methode ist ideal, um den ganzen Körper ins Lot zu bekommen und „die eigene Mitte“ zu finden. Yoga-Pilates kann man ideal zu Hause ohne Geräte ausüben. Man braucht lediglich eine Gymnastikmatte.

Von Pilates kann jeder profitieren – von der Hausfrau bis zum Spitzensportler. Schließlich erwartet den Pilateisten ein gesunder Körper mit entspanntem Geist. Eines kann die Methode allerdings nicht liefern: Eine gute Kondition. Die muss man sich immer noch anders antrainieren.

Möchten Sie auch mitmachen?

Rufen Sie uns an, wir nennen Ihnen dann die nächsten Termine
oder schicken Sie uns eine E-Mail, wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Yoga-Pilates Kurs
8 x 60 Min 90,- €

Yoga ist die sanfte Fitness für Körper und Geist. Mit Kopfstand und Atemübungen Stress und Hektik vom Leib halten: Wenn Stress nicht mehr auf die Nerven drückt, kann man zufriedener durchs Leben gehen.
Yoga fördert die Einheit des Geistes mit dem Körper durch Körperübungen und Atemtechniken. Die Bewegungsabläufe werden grundsätzlich so langsam ausgeführt, das man sie genau spüren und sich darauf konzentrieren kann. Yoga erfolgt nicht nach einem festen Programm, sondern richtet sich danach, was der Körper braucht.

Yoga fördert die Entspannung und Ausgeglichenheit, es macht den Körper geschmeidig und gelenkig. Yoga eignet sich sogar zur schonenden Regeneration nach Sportverletzungen. Die Übungen belasten kaum, dehnen aber die Sehnen, verbessern den Muskeltonus und fördern die Durchblutung. Wer regelmäßig Yoga betreibt, bekommt ein stärkeres Immunsystem und wird seltener krank. Durch spezielle Übungen kann sogar die Funktion der inneren Organe verbessert werden.

Eine uneingeschränkt verbindliche Yoga-Lehre gibt es nicht. Stattdessen wird es auf verschiedene Arten praktiziert. Moderne Yoga-Lehrer kombinieren Elemente und Techniken aus den unterschiedlichsten Quellen. Dieser „Mischmasch“ nennt sich „Hatha“ – eine ständige Weiterentwicklung und Verschmelzung traditioneller Yoga-Schulen. Hatha-Yoga ist die in Europa am weitesten verbreitete Lehre.
Er umfasst die körperorientierten Praktiken: Asanas, Yoga-Stellungen; Pranayama, Atemübungen; Tiefenentspannungstechniken. Außerdem gibt es im Hatha Yoga Ratschläge für eine gesunde Lebensführung, u.a. Ernährungstipps.

Möchten Sie auch mitmachen?

Rufen Sie uns an, wir nennen Ihnen dann die nächsten Termine
oder schicken Sie uns eine E-Mail, wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Hatha Yoga Kurs
8 x 60 Min 90,- €

„Mental Balance“ ist eine ganzheitliche Trainingsmethode, die den Einklang von Körper, Geist und Seele zum Ziel hat. Traditionelle Qi-Gong- und Zen-Gymnastik-Übungen wurden anhand neuester Erkenntnisse der Sportwissenschaft weiterentwickelt. Die „Mental Balance“-Übungen beinhalten sowohl Kraft- und Stretch- als auch Motorik-Elemente. Mental Balance ist ein neues Body-and-Mind-Programm, das sanfte Bewegungen mit einer fließenden Atemtechnik verbindet.
Trainieren der schwächeren Seite

Spitzenathleten trainieren schon seit längerem verstärkt ihre schwächere Seite, um ein zu starkes Ungleichgewicht zu vermeiden. Die Experten nennen das Kontralaterale Körperschulung.

Mental Balance integriert die Erkenntnisse aus dem Hochleistungssport. Die Übungen tarieren den Körper aus und bringen ihn wieder ins Gleichgewicht. Die Übungen werden sehr langsam ausgeführt und zudem nur 3 Mal wiederholt. Durch die langsame und konzentrierte Atmung wird die Geschwindigkeit der Bewegungen vorgegeben.

Gegen Disbalancen vorgehen
Die Trainingsmethode Mental Balance basiert auf der Yin-Yang-Philosophie, die Körper und Geist ins Training einbezieht. Traditionelle Qigong- und Zen-Gymnastikübungen wurden weiterentwickelt, um die Effektivität noch zu steigern.

Übungen aus der ZEN-Gymnastik, im Zusammenspiel mit speziellen, meditativen Atemtechniken, stellen die körperliche und geistige Balance wieder her. Disbalancen, die durch einseitige Belastungen im Alltag entstehen, werden ausgeglichen und das führt zu einer Verbesserung des allgemeinen Befindens.

Möchten Sie auch mitmachen?

Rufen Sie uns an, wir nennen Ihnen dann die nächsten Termine
oder schicken Sie uns eine E-Mail, wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Mental Balance Kurs
8 x 60 Min 90,- €

Die sanfte Zauberformel für Fitness, Gesundheit und eine Top-Figur für mehr Lebensqualität.
Der Trendsport aus Finnland ist dort schon seit Jahren beliebt, da er effektiver und trotzdem nicht anstrengender als normales Walking ist. Durch den Einsatz von Stöcken werden beim Nordic Walking nicht nur die Beine, sondern auch der Oberkörper und die Arme trainiert.

Kaum ein anderer Sport ist so vielfältig und gesund wie Nordic Walking. Mit dieser einen Sportart lässt sich Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination zur gleichen Zeit effektiv trainieren.

Weitere Fakten sprechen für diesen Sport:

  • Nordic Walking ist 40 bis 50 % effektiver als Walking ohne Stöcke
  • Nordic Walking hat wegen der hohen Muskelbeteiligung von
  • bis zu 90 % einen sehr hohen Energieverbrauch
  • Nordic Walking entlastet den Bewegungsapparat um bis zu 30 %
  • Nordic Walking ist sehr gut geeignet für Sporteinsteiger oder Wiedereinsteiger nach Verletzungen
  • Nordic Walking verbessert die gesamte Durchblutung, stärkt das Immunsystem, baut Stress ab und lässt die Pfunde purzeln

Aus diesen Gründen haben wir uns früh entschieden, diese von Menschen aller Altersgruppen zu betreibende Sportart in unser Kursprogramm mit aufzunehmen.

Da eine falsche Technik beim Nordic Walking die Effektivität der Sportart stark herabsetzt und sogar zu schmerzhaften Überlastungen führen kann, legen wir besonderen Wert darauf, ihnen die richtige Technik mit allen Feinheiten beizubringen.

Die meisten Krankenkassen übernehmen die Kosten der Kurse zu 80 %, da Nordic Walking als Präventivmaßnahme anerkannt ist.

Möchten Sie auch mitmachen?

Rufen Sie uns an, wir nennen Ihnen dann die nächsten Termine
oder schicken Sie uns eine E-Mail, wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Schnupper-Stunde
1 x 60 Min 10,- €

Hier wird die Sportart vorgestellt und es werden schon die ersten Schritte getan.

Basic Kurs
6 x 75 Min 90,- €

Hier bringen wir ihnen die Technik mit allen Feinheiten bei, damit der Sport so effektiv wie möglich ist, und sie sich nicht verletzen.

Fortgeschrittenen Kurs
6 x 75 Min 90,00

Hier wird die Technik nochmals u.a. mit Hilfe von Videoaufnahmen kontrolliert und gegebenenfalls verbessert. Neue Techniken wie Joggen und Übungen mit den Stöcken kommen hinzu

Oder auch Muskelrelaxation ist eine relativ junge Therapieform. Sie wurde vom Arzt und Physiologen Edmund Jacobsen in den 30ziger Jahren entwickelt.
Das Prinzip der Technik ist es der Anspannung die Entspannung folgen zu lassen und die dabei entstehenden Regulationseffkte zu nutzen. Nacheinander werden Muskelgruppen angespannt und für ein paar Sekunden gehalten, danach bewusst entspannt. Mit etwas Übung soll sich das Entspannungsgefühl auf den gesamten Körper ausbreiten.

Besonders empfehlenswert für eine Vielzahl psychosomatischer Störungen, Bluthochdruck, Angstsymtome sowie Kopfschmerz und Migräne. Daneben kann man von angstmindernder und stimmungsverbessernder Wirkung ausgehen und somit einen positiven Effekt auf Selbstregulation und Selbstwertgefühl erwarten.

Möchten Sie auch mitmachen?

Rufen Sie uns an, wir nennen Ihnen dann die nächsten Termine
oder schicken Sie uns eine E-Mail, wir melden uns umgehend bei Ihnen.


Muskelrelaxation Kurs
8 x 60 Min 90,- €

Ob Meniskus, Endoprothese oder Arthrose – Lösende Bewegungsübungen und sanftes Kräftigen und Dehnen fördern die Beweglichkeit und erleichtern Ihnen den Alltag. Gleichzeitig wird das Gleichgewicht und die Koordination verbessert.
Osteoporose und Co haben keine Chance.

Möchten Sie auch mitmachen?

Rufen Sie uns an, wir nennen Ihnen dann die nächsten Termine
oder schicken Sie uns eine E-Mail, wir melden uns umgehend bei Ihnen.


Knie – Hüft Kurs
8 x 60 Min 90,- €

Symbole für typische zivilisatorisch bedingte Bewegungseinschränkungen und Funktionseinbußen der Halswirbelsäule und der Schultern, die mit Verspannungen im Hals-/Nackenbereich und Kopfschmerzen einhergehen.

In unserem Kurs wollen wir konzentriert und gezielt das so oft unbeachtete Halsmuskeltraining fokussieren und die Schulterregion mit einbinden.
Differenzierte Kräftigungs- und Dehnübungen leisten einen Ausgleich zu hochbelasteten längerfristigen Dauerhaltungen z.B. bei PC-Arbeit, einen verbesserten Schutz der HWS gegenüber ruckartigen Kopfbewegungen in Alltag und Sport sowie eine Vorsorge hinsichtlich degenerativer Veränderungen. Darüber hinaus wird die Mobilität der HWS und Schultern gesteigert.

Möchten Sie auch mitmachen?

Rufen Sie uns an, wir nennen Ihnen dann die nächsten Termine
oder schicken Sie uns eine E-Mail, wir melden uns umgehend bei Ihnen.


HWS-, Schulter Kurs
8 x 60 Min 90,- €

Menu Title